Samstag, 31. Dezember 2011

Jeeedes Jahr das Gleiche.....

WO, zum Teufel, ist der fucking Raclette Grill? 

Maaaaan! Das kann doch nicht wahr sein :D


Ich wünsche euch und euren Tieren ein einen guten Rutsch und ein kuscheliges, gesundes Jahr 2012 mit wenig Sorgen und viel Freude.

 Sauft nicht so viel und wenn doch, denkt daran, eine Ibu und ein Glas Wasser neben das Bett zu stellen ;)

 Lasst es euch gut gehen!

Und nochwas. Ich bin sehr, sehr froh, dass es so viele Leute gibt, die sich ganz toll um ihre Tiere kümmern und sie lieben sich ein oder zwei Beinchen für sie rausreissen würden. Das hat Vorbildcharakter und es wirkt ansteckend auf die, die erst auf dem Weg dazu sind, ihre Tiere aus vollem Herzen lieben zu lernen.
Ihr macht die Welt ein Stückchen besser. Danke dafür. ♥♥♥

Balli

Kommentare:

  1. Ach Balli, das wünsche ich Dir auch! :-)
    Auf dass Du im neuen Jahr auch wieder so fleißig Deinen Blog mit interessanten Artikeln füllst! Ich werde wieder fleißig mitlesen! ;-)

    Viele Grüße,
    Josi

    AntwortenLöschen
  2. Guten Rutsch und weiter so!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Balli, Dir auch einen guten Rutsch und ein wunderschönes neues Jahr für Dich und Deine ganze Familie (besonders natürlich die vierbeinigen Familienmitglieder :D)

    Wie gut, dass es Dich und Deinen Blog gibt - Du hilfst hier vielen mit Rat und Tat!

    Viele liebe Grüße an Euch alle,

    Kira

    PS: ich sitz bei den Katzenviechern, die sich an die unmöglichsten Stellen geflüchtet haben; Loup ins Bad unters Regal, Edwige und Capucine unters Küchenregal, die anderen in die hintersten Ecken ihrer Körbchen ... Grund: die fiesen Sylvesterböller, die hier ab und zu hochgehen. Es ist nicht mal 22 Uhr, ich hab gegessen und würde jetzt am liebsten nur noch einpennen. Aber die Viechers brauchen einfach einen Menschen, der sich ganz normal verhält, abwäscht, computert, hier und da knuddelt, und immer wieder Leckereien gibt. Business as usual, damit irgendetwas so ist "wie sonst" ...
    Da heisst es, durchhalten, bis das Schlimmste um ist...

    Ich wünsch Euch allen eine schöne Sylvesterfeier!

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank, Kira :)

    Mit Feiern ist hier auch nichts, ich hab dieses Jahr statt einem, einen zweiten Schisser. Normalerweise dreht nur Lilli (der Sonderfall) am Rad. Dieses Jahr macht Klara mit. Die hockt in der Sauna und flennt :-/

    Der Hase ist auch nicht sehr erfreut. Vorhin hat er eine Runde durchs Wohnzimmer gedreht, wollte dann aber wieder raus. Ich hatte die Drinnenlinge aus dem Wohnzimmer ausgesperrt und die Terrassentüren offen.
    Wäre eine schlechte Idee, ihn ausgerechnet heute zum ersten mal im Haus auf die anderen treffen zu lassen, schätze ich. Also hab ich ihn halt wieder raus gelassen, obwohl es mir schwergefallen ist. Mäh.....

    Ich geh dann mal weiter zwischen Klara in der Sauna, Lilli unter dem Schreibtisch und dem Hasen draussen hin und her tingeln :D

    Dieses Jahr hat das Dorf wohl beschlossen, es mal so richtig krachen zu lassen, hier hopsen alle auf der Strasse rum und eine Percussion-Band zieht durch die Strassen.

    AntwortenLöschen
  5. Ja, Kira, so sieht es bei mir auch aus!

    Sieben Katzen, die je nach Nervenstärke mehr oder minder schwer beeindruckt nach draußen peilen und beruhigt werden wollen...deshalb hasse ich diese ver***en Schwachmaten mit ihren Böllern!

    Dir liebe Balli möchte ich herzlich danken für deinen Blog...viele Informationen, manche Kurzweil und vor allem die große Liebe zu den Samtpfoten (und ich liiiiebe die Hasengeschichte!)!

    DANKE und alles Liebe und Gute für 2012!!!

    AntwortenLöschen
  6. Danke, Claudia :)

    Ich finde Feuerwerk eigentlich total super, aber lieber im HH am Hafen oder in Stuttgart aufm Killesberg als hier direkt vor der Türe :D

    Der Hase war eben total cool. Mordsmässiges Geböllere vor dem Haus, er blieb schnurrend auf meinem Schoss sitzen. Bei einem ganz fiesen China-Kracher (DIE gehören echt verboten, die sind nur laut und nicht mal schön) ist er dann aber doch aufgesprungen und unter die Tanne gerannt.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Balli,

    ganz liebe Grü0e und guten Wünsche für dich, deine Plüschis -ganz besonders Anton -, Linda, den Hasen und deinen Mann.

    Ich freu mich auf viele Infos und Geschichten in deinem Blog in 2012. Bleib wie du bist. Direkt und klar verständlich. Toll ist toll und Scheiße bleibt halt Scheiße!

    Alles Gute aus dem Hessenland
    Fliffis

    AntwortenLöschen
  8. Dankeschön, Fliffis, und Grüsse zurück ins Hessenland :)
    Anton gehört zu den Silvesterhelden, der fand das Geböllere ganz ok.

    Und der Hase ist auch wieder da. Juhuuuu. Ich hab fast nochmal geplärrt, als er kurz nach 1 Uhr wieder an kam. Ich hatte echt Schiss, dass er womöglich tagelang verschwunden ist.

    AntwortenLöschen
  9. Gesundes und erfolgreiches neues Jahr wünsch ich Dir und Deinen 2- und 4-beinigen Familienmitgliedern.
    Vielen, vielen Dank für Deinen Blog, der mir als Holterdipolter-Katzenanfänger sehr über die erste Zeit geholfen hat.
    Mach weiter so!

    AntwortenLöschen
  10. Danke, Pamela :)

    Von mir aus könnts nur so interessierte Holterdipolter-Katzenanfänger geben, du bist aufmerksamer deinen Tieren gegenüber als viele, die schon 20 Jahre Katzen halten ;)

    AntwortenLöschen
  11. Gut´s Neues an dich und deine ganze Truppe :)

    Grüßle aus SDt

    AntwortenLöschen
  12. Dankeschön! Grüsse zurück in den Süden :))

    AntwortenLöschen