Sonntag, 13. Februar 2011

Wie gerädert.....

Heute morgen um 6 Uhr bin ich mit Rückenschmerzen aufgewacht. Warum, das konnte ich sehen, als ich das Licht anschaltete. Ich lag im Bett wie festgenagelt.
Mein Mann lag mit seiner Emma auf seiner Seite, die beiden hatten schön viel Platz. Zwischen uns, aber mehr auf meiner Bettseite, lagen zusammengekringelt Lotti und Fiete. An meinem Fussende lag laaang ausgestreckt Franzi. Rechts von mir lag laaang ausgestreckt Anton, weiter oben zusammengekringelt Luzie. Auf meinem Bauch lag Sophie.
Eigentlich wollte ich heute Türen lackieren, aber ich glaub, ich hau mich jetzt nochmal ein Stündchen  in die Badewanne. Die Badewanne ist der einzige Ort im Haus, wo ich mich hinlegen kann, ohne von Katzen belagert zu werden. Ich liebe meine Badewanne :D

Kommentare:

  1. Vielen Dank für die anschauliche Skizze!

    Für die hab ich schon ein Plätzchen reserviert. Du weißt schon wo ... :-)

    Liebe Grüße an Dich und die pelzigen Racker - Renate

    AntwortenLöschen
  2. Oh Gott, wenn ich das gewusst hätte, hätte ich mir mehr Mühe beim Malen gegeben :D

    Grüss die Deinen auch,
    Balli

    AntwortenLöschen