Donnerstag, 9. Dezember 2010

Gassi gehen

Winter ist toll :)
Unsere tägliche Gassigehstrecke ist wunderschön. War auch ein Kriterium bei der Haussuche, das diversen Maklern die Tränen in die Augen trieb. Die schickten uns Exposes für tolle Häuser auf tollen Grundstücken und bekamen zur Antwort "Neee, ich habe auf Google Earth geguckt, das ist zu weit bis ins freie Gelände, doof für den Hund. Kein Interesse". Irgendwann trudelten dann Exposes ein, auf denen vermerkt war, dass man vom Haus aus hervorragend zum Spazierengehen starten könne, ohne gross an Strassen entlang zu müssen. Heisst ja immer, Makler würden nichts tun für ihr Geld, aber bei uns traf das nicht zu. Wir hatten zig Vorraussetzungen an ein Haus und die Lage, mich wundert es heute noch, dass wir was gefunden haben :D






Linda kann die Pforte zum eingezäunten Deich alleine öffnen ;)


Kumpel zum Spielen getroffen, juhu

Kommentare:

  1. Ja, finde ich auch, beinahe täglich. Ausser wenn es in Strömen regnet. Ich hasse Matsch :D

    AntwortenLöschen