Freitag, 27. Mai 2011

Mal wieder neue Fotos von Kevin und Else :)



Die meisten von euch werden die beiden ja schon kennen. Meine ehemaligen Sorgenkinder, die das ganz grosse Los mit ihrem neuen Frauchen gezogen haben. Heute bekam ich neue Fotos und sass jubelnd vor dem Rechner und konnte mich gar nicht dran sattsehen, wie glücklich die beiden sind :))))


Das Frauchen der beiden ist total vernarrt in ihre beiden Puschels und die Puschels mit Sicherheit auch in sie. 











Grossartig, oder?

Alle drei, Kevin, Else und ihre ganz wunderbare Hundefreundin ♥

Kommentare:

  1. hehe, da warst du wieder schnell, balli. ich freue mich auch total! deine geschichten dazu sind toll und die fotos werden sowieso nie ausgehen, es tut sich immer wieder neues.

    danke für die zwei!

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen so super glücklich aus auf den Fotos :)
    Kevin wäre niiiiiie im Leben freiwillig weggelaufen, der muss sich wirklich ganz böse verirrt haben. Aber das passiert ihm bestimmt kein zweites Mal. Ich bin so mordsmässig froh, dass er wieder zurück gefunden hat.

    Ich danke dir für die Bilder und dafür, dass aus den beiden so glückliche Katzen wurden, werde ich dir eh bis ans Lebensende dankbar sein ;)

    AntwortenLöschen
  3. ach, keine ahnung. ich habe vom ersten augenblick an nicht geglaubt, dass er freiwillig weg wollte, aber genaues weiß ich halt nicht. ich bin auf alle fälle extrem froh, dass er wieder da ist und else bestimmt auch. er mag auf alle fälle gar nicht mehr weit weg :)

    AntwortenLöschen
  4. Susi, niemals wäre der freiwillig 2 Wochen lang rumgestreunert. Der war als Wildling ja auch kein Streuner, sondern super ortstreu. Wir werden nie erfahren, wohin er sich verlaufen hatte :/
    Egal, er ist wieder da, es geht ihm gut und er hat draus gelernt. Der ist doch nicht doof und haut ausm Paradies ab :D


    @Bine
    Schee, gell?

    AntwortenLöschen
  5. Hübsche kätzlein. Fast so hübsch wie der Hund *g

    AntwortenLöschen
  6. Da schau her, mit einem Hund kann man den Hovi natürlich mal wieder aus der Deckung locken :D
    Aber sie ist wirklich sehr hübsch. Und klug. Und lieb. Und überhaupt. ♥

    AntwortenLöschen
  7. ja, spooky ist natürlich eine ganz besonders tolle hündin, da hat hovi ganz recht :))

    AntwortenLöschen
  8. Ja, mit Hunden kennt er sich aus, bei Katzen weiss er gerade mal, wo vorne und hinten ist ;)

    AntwortenLöschen
  9. Wer hat Kevin eigentlich je als hässlich bezeichnet? Der ist total hübsch!! Und das Silberchen wunderschön. Und, und eine Linda gibts da ja auch!1

    AntwortenLöschen
  10. Die dortige Linda heisst Spooky, auch Spuckerl genannt :)

    Kevin sieht aber auch viel besser aus als jemals zuvor. Schau dir das tolle Fell an und was hatte der als Wildling immer für ein Schmuddelfell.
    Seit heute sieht er aber mal wieder nicht mehr so makellos aus, er hatte Ärger mit einer anderen Katze und wie üblich einstecken müssen. Auge geschwollen, Nase zerschrammt, Tierarzt war da.
    Der kleine Stinker, der lernt es aber auch nicht, dass andere Katzen nicht gleich gut Freund sein wollen..... das war schon immer sein Problem. Was hat der von den anderen Wildlingen einstecken müssen :-/

    Silberchen-Else ist tatsächlich eine Schönheit, die sieht absolut aussergewöhnlich aus. Und ihr Frauchen behauptet, sie wäre die klügste Katze der Welt :)

    AntwortenLöschen