Dienstag, 19. Juli 2011

Der Trampel und die khW

Der Trampel bin ich.
Die khW sind die kleinen hässlichen Weibchen. Also der gegengeschlechtliche Entwurf der khM.

Wenn der Trampel und die khW aufeinander treffen, knallt es früher oder später. Das ist ein Naturgesetz.
khWs sind nicht mal zwangsläufig äusserlich hässlich, obwohl es da eine nicht zu verleugnende Häufung gibt (ich sehe gerade vor meinem geistigen Auge, wie einigen khW jetzt schon die Zornesader schwillt, hihi. Lest erst mal weiter, damit es sich auch lohnt, da kommt noch mehr :D ).
Aber Äusserlichkeiten sind schnups, vor allem online. Da sind auch die hässlichsten Krabben Schönheiten.

Es geht um das, was ein khW wirklich ausmacht: die völlige Abwesenheit von Humor, Ironie-Resistenz bis ins Knochenmark, auf Sarkasmus reagieren sie wie der Stier auf die Banderilleros, er bringt sie zur Raserei. Sie kotzen dann fast vor Zorn. Aber natürlich nur im stillen Kämmerlein, denn vornerum verlieren khWs nie die Contenance.

Die khW lauern überall. In grosser Anzahl trifft man sie in..... tadaaaaa: Katzenforen. Wer hätts gedacht :O
Und überhaupt in Foren. Dort treiben sie sich hauptsächlich in Off Topic Bereichen rum und posten Kochrezepte oder ziehen über Männer her oder versichern sich einfach gegenseitig, wie dolle sie sich liephaben. In den On Topic Bereichen sieht man sie fast nie, weil sie dort einfach fehl am Platze sind mit ihrem Belanglosgeplapper ohne Substanz. Ab und zu tauchen sie da mal auf, um irgendwas "Thhhhüüüüüsss" zu finden oder einen Herzchen-Smiley zu posten. Ganz sicher und zuverlässig tauchen sie dort aber auf, natürlich vorzugsweise in der Rotte, wenn es darum geht, die eigenen Befindlichkeiten an den Mann, äh, die Frau zu bringen.

Im wahren Leben gibt es sie natürlich auch. Und man kann ihnen nur ganz schwer aus dem Weg gehen, denn sie sind überall. Auf Parties, zum Beispiel. Sie stehen zusammen, unterhalten sich ernsthaft und möglichst ohne eine Miene zu verziehen, vorzugsweise über Kinder oder ihre Männer oder Klamotten. Sie sammeln am liebsten alle anwesenden Frauen in ihrem Grüppchen, denn Frauen, die beim Grüppchen stehen, sind unter Kontrolle. Die schnappen sich nicht hinterrücks den eigenen Typen und zerren ihn aufs Gästeklo.
Nicht, dass die Frauen, die lieber Abstand zu diesen Grüppchen halten, wirklich jemals so etwas im Sinn hätten (denn diese haben sowieso eigentlich immer die cooleren Typen). Aber die khWs rechnen damit. Einfach so und immer. Frauen sind Konkurrentinnen, sobald sie sich ausserhalb des khW-Grüppchens bewegen.


So. Und da komme ich ins Spiel. Der Trampel. Dem die Befindlichkeiten der khW schnurzenpiepenegal sind.
Der natürliche Feind der khW. Denn ich bin so scheisse, ich bin mit meinem Kerl zufrieden. Ich bin mit meiner Hütte zufrieden. Ich bin mit meinem Leben zufrieden. Und das allerschlimmste: ich bin sogar mit meinem Arsch zufrieden. Diäten? Geh mir weg. Mein Arsch ist perfekt. Und selbst wenn ich mit irgendwas nicht zufrieden wäre, wären die khW die Letzten, die das erfahren würden. :D

Die khW hassen mich und alle anderen Frauen, die nicht biestig mit sich selbst und ihrem Leben sind, die nicht ironie- und humorbefreit andere Frauen mit Argusaugen beobachten, denn das verbindet die khW. Sie können sich eigentlich gegenseitig nicht leiden, lästern sich übereinander, sobald die eine den anderen den Rücken zudreht, aber die den khW eigene Biestigkeit verbindet sie, schweisst sie zusammen mit einem unsichtbaren Band, wenn es darum geht, un-khWs den Garaus machen zu wollen. Das Ziel der khW ist es, eine un-khW-freie Gesellschaftsform zu schaffen. Was z.B. im Mikrokosmos von Katzenforen und sonstigen Foren nicht mal ein unrealistisches Ziel ist, denn sie agieren nach dem Motto: Resistance is futile, wir sind penetranter!

Wie erkennt man also khW? Sie haben das Frl. Rottenmeier Gen. Das heisst, sie schlagen überall da auf, wo sie ihre Befindlichkeiten loswerden können, wo sie un-khWs kritisieren und mit ungebetenen Ratschlägen belästigen können. Also kurzum da, wo nach Ansicht der khW ERZIEHUNGSARBEIT gefragt ist.

Der Ablauf ist immer der Gleiche. Eine fängt an und das ist für die anderen DAS Signal, auch loszulegen. Ihre Sätze fangen sehr oft an mit "Sorry, aber....." und enden mit "Denk mal drüber nach".
Und alle un-khW so: Yeah *gähn*

Darauf haben wir doch gewartet: Lebenshilfe, Verhaltensmassregeln und das, was khW für gutes Benehmen halten, unangefordert auf die Augen gedrückt zu bekommen. *schnarch*

Nur, leider kriegt man die khW nicht so leicht wieder los. Sie kleben einem, wie die khM, wie Scheisse am Schuh. Und zetern und belehren und fordern und petzen und intrigieren und gehen einem mit ihrem Harmonie-Terrorismus sooooo dermassen auf den S....enkel, dass zumindest ich zwischen Suizid um der Ruhe willen und dem Griff zum Schlachtermesser schwanke und dabei durch zusammengebissene Zähnen rauszischele: 'eins-zwei-drei-Balli-kommt-vorbei' und grinse wie Freddy Krüger himself.

Un-khW haben die Einstellung: Jeder Jeck ist anders. Oder auf schwäbisch: S' gibt sodde ond sodde ond sodde. Lass die Leute sein, wie sie sind. Denen, die man scheisse findet, gibt man ab und zu mal eine Runde Klartext aus und lässt sie ansonsten sein wie sie eben sind. Kleingeistiges Erziehungsgehabe unter Erwachsenen: nein danke. Go home, Frl. Rottenmeier.
Diskutieren um ein Thema: gerne. Auch mit harten Bandagen und allem PiPaPo. Ist die Diskussion beendet, ist der Streit beendet. No bad feelings.

khWs sind da anders. Bevor die nicht alles auf ihre Vorstellung von Moral, Recht und Ordnung zurechtgekloppt haben, geben die nicht auf. Sie fangen wieder und wieder und wieder damit an. Sie kommen zuverlässigst je-des-mal aus ihren Löchern gekrochen, wenn sie denken, sie hätten die Chance, ihre Harmonie-Diktatur doch noch durchzudrücken. Sie intrigieren und lügen und verbreiten Gerüchte und ja.... eigentlich sind diese kleingeistigen Existenzen einfach nur lästig wie ein Kropf.

Aber es gibt sie nun mal. Man wird sie nicht los und sie sind überall.
Wir un-khW dürfen auf keinen Fall den Fehler machen und uns von ihnen klein kriegen lassen. Sonst assimilieren sie uns und wir werden so wie sie. Grauenhafte Vorstellung.

Und deshalb, ihr im Geiste kleinen und hässlichen Weiber, der gleiche Tipp wie schon an die khMs: geht einfach sterben :))))))
Wir lassen uns von euch nicht auf eure minimalistische Vorstellung von Individualität und freier Rede zurechtstutzen.  Never. Probiert es gar nicht. Ihr macht euch dabei nur zum Horst und das ist schlecht fürs Karma.
So lang ihr uns nicht mit eurer nölenden Kleingeistigkeit belästigt, wollen wir euch gar nix. Nicht mal was Böses. Wir nehmen euch nämlich gar nicht wahr, wenn ihr uns nicht in aller - euch leider eigenen - Penetranz auf den Sack geht.

Liebe Grüsse,
♥lichst, eure Balli

Kommentare:

  1. Genau so!!! Sprichst mir aus dem Herzen und ja, die khW können Dir egal sein, denn Du hast wirklich etwas zu sagen und wenn das nun mal deutsch und deutlich raus kommt, zum Wohl der Katzis, umso besser, go on!
    Liebe Grüsse - ganz ehrlich gemeint und hat nix mit herzigen Smileys zu tun
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin gerade mit dem 1. Absatz fertig und muss jetzt schon pausieren, weil ich wegen der vielen Lachtränen nichts mehr sehe... Balli, du bist herrlich! :-)))

    Kai

    AntwortenLöschen
  3. Wer andere zum lachen bringt, kann kein schlechter Mensch sein. *spontan selbsterfundene Bauernweisheit*

    :D

    AntwortenLöschen
  4. You made my day Balli :-) Kerstin hat am Telefon auch mitgelacht :-D

    AntwortenLöschen
  5. Yeah - un-khWs forever!
    Auf das wir in Katzenforen wie im wahren Leben Klartext posten bzw erzählen, bis die Mods -äähhh Ärzte (oder doch eher die Mods?) kommen!!

    AntwortenLöschen
  6. Oder die :D.

    Mir ist grad noch was eingefallen:
    Die khW tummeln sich sehr wohl im "inhaltlichen" Bereich des Forums. Die sind lustigerweise immer dann da, wenn man jmd, bevorzugt einem Neuling, in deutlichen Worten erklärt, dass er Scheiße gebaut hat.
    Sie sagen zwar nichts inhaltlich relevantes, halten aber Vorträge über Political Correctness *g*

    AntwortenLöschen
  7. du bist ein schwabe???????????

    AntwortenLöschen
  8. Jawoll. Und stolz drauf. Und wenn ich noch 100 Jahre hier im Norden wohne (mir gefällts hier, deshalb bleib ich :D ) im Herzen immer Schwäbin.

    AntwortenLöschen
  9. ojeojeoje, das bricht mir doch glatt das herz.
    naja was solls, man kann eben nicht perfekt sein :D

    AntwortenLöschen
  10. Freches Stück :D

    I koh abr au Hochdeitsch ;)
    Muss ich ja, sonst würde mich hier nicht mal mein Mann (Hamburger) verstehen.

    AntwortenLöschen
  11. stets zu diensten *verneig*

    oh ja, hochdeutsch im norden zu sprechen ist sehr wichtig, einmal wurde ich als bayer abgestempelt... und das als pfälzer mädel *heul*

    ansonsten: nieder mit den khW

    AntwortenLöschen
  12. Hey, Balli-Trampel :-), ich finde deine khW-Beschreibung so genial treffend, dass ich sie immer lesen werde, wenn welche von den khW-Paketen auftauchen und nerven. Wenn ich Tränen lachen kann, verfliegt mein Ärger am ehesten. Ich werde künftig also täglich mehrmals hier reinschauen. :-)

    Kai

    AntwortenLöschen
  13. Sarah, mach dir nix draus, Norddeutsche halten alles für bayerisch, was nicht norddeutsch ist :D


    Kai, ich fänds ja schade, wenn du dich nicht mehr ärgern würdest. Eine gnaddelige Kai beschert mir immer viel Freude ;)

    AntwortenLöschen
  14. Balli, nun weiß ich endlich, wie diesen dummen Menschen heißen, von denen auch mir immer wieder einige begegnen. Ich mal mir gerade aus, wie die gucken, wenn ich zu ihnen sagen werde: khW go home! *gröööhl* :-)und sie Null verstehen :-))

    Balli, wieder einmal ein treffender Blog. *lachtränenausdenaugenwisch*

    Liebe Grüße
    Meike

    AntwortenLöschen
  15. Da waren sie wieder, die pöhsen Kribbelfinger!!! Herrlich...

    Toller Text, ich hab ja schon lange auf den KhM Nachfolger gewartet ;)

    AntwortenLöschen
  16. du schaffst es doch tatsächlich, bei mir ein fünkchen mitleid mit diesen armen kreaturen zu erwecken, hihi

    AntwortenLöschen
  17. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  18. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  19. Du hast vergessen, dass khWs in Katzenforen auch gerne ellenlange Beiträge des Vorgängers zitieren und dann einfach nur ein "dito" oder "finde ich auch" druntersetzen.
    Oder anstatt Herzchensmilies alternativ 20 Stück hintereinander oder mindestens in jedem Satz drei Smilies verewigen, so dass man fast Augenherpes bekommt. :D

    Der Supergau ist für mich persönlich aber immer, wenn das Dummgelaber von khWs durch tausende von Ausrufe- oder Fragezeichen "verschönt" wird.

    AntwortenLöschen
  20. Das machen aber nur die total dummbatzigen khWs. Die sind harmlos ;)

    Die etwas Helleren schreiben mit so einem gefühlt nasalen Nörgeltonfall, wie man ihn sich bei einem schlechtgelaunten Beerdigungsunternehmer vorstellt.

    AntwortenLöschen
  21. @ Eternity,

    ich habs mir nochmal überlegt und deinen Kommentar wieder gelöscht. Du kannst ihn gerne nochmal schreiben, und mich darin blöd anmachen. Aber ich möchte hier keinen Kommi, in dem andere beschimpft werden.

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Balli :-)

    Ich lese hier so gerne mit !
    Ich mag Deine Art, mit viel Herz und Schnauze die Dinge auf den Punkt zu bringen.
    Sei es vernünftige und tiergerechte Katzenhaltung oder einfach nur Deine Weltanschauung :-)
    Ich wünschte, Dein Blog (oder das endlich daraus resultierende Buch)würde zur Pflichtlektüre mit Abschlußprüfung für jeden Tierhalter und auch für so manche Ehefrau oder Freundin *augenroll*

    AntwortenLöschen
  23. So spät habe ich den Blog erst entdeckt, die letzten Tage fleißig mitgelesen und muss nun endlich einen Kommentar loswerden!!!

    GENIAL! Balli, Du schreibst spiiiitze!!! :-D
    Ich lag schon beim ersten mal lesen (nicht, dass ich Dich nicht ernst nehmen würde.. ;-) ) und nun lag ich wieder! Danke dafür!

    Viele Grüße
    Josi

    AntwortenLöschen
  24. Frau Ballsken, Sie sind rein meinungsinhaltlich betrachtet sehr sexy. :P
    Mögen alle Simones' und Ewigkeiten vor Ehrfurcht erstarren!

    AntwortenLöschen
  25. Klasse Text und selten so gelacht! Einfach herrlich. Auf die un-khWs! *bauchwehvorlachenhat*

    AntwortenLöschen
  26. Ich seh schon, wir un-khW stehen zusammen wie eine Frau :D
    SO muss das sein :D

    AntwortenLöschen
  27. die beschreibung passt wunderbar... nur mit den "khW's" bin ich nicht zufrieden! :/
    (nicht alle kleinen frauen sind so!) xD

    AntwortenLöschen
  28. Ich bin selber klein :D

    Es geht um klein im Geiste.

    AntwortenLöschen