Montag, 28. März 2011

Blümchens und Grünzeug shoppen, einbuddeln, umpflanzen..... Juhu :)

Eben beim Staudengärtner bestellt: 

Achillea ptarmica 'Schneeball'
Astilbe Arendsii-Hybride 'Brautschleier' - Prachtspiere
Astilbe Arendsii-Hybride 'Grete Püngel' - Prachtspiere
Astilbe Arendsii-Hybride 'Hyazinth' - Prachtspiere
Astilbe chinensis var. taquetii 'Purpurlanze' - Lanzen-Astilbe
Geranium sanguineum 'Elke' - Rosa Blut-Storchschnabel
Linaria purpurea 'Alba' - Weißes Leinkraut
Linaria purpurea 'Canon J. Went' - Rosa Leinkraut
Teucrium hyrcanicum - Kaukasus-Gamander

Daraus werde ich ein neues Beet basteln, alles in weiss-rosa-pink ♥




Dann warte ich noch auf die Spedition, die mir groooosses Grünzeug bringt, das kommt dann zum grössten Teil da hin, wo bisher die Arizonatanne stand, die wir kürzlich fällen mussten.


Eine Ladung Rosen ist auch schon unterwegs. Den Winter haben ein paar nicht überlebt, zwei wollte ich eh raus haben, weil die mich jedes Jahr mit Mehltau, Sternrusstau und Blattläusen en Masse ärgern. Ein guter Grund, um bei Rosen-Tantau zu shoppen *freu*

Und zu guter letzt habe ich heute bei Obi eine lila blühende Azalee (fürs Treppenbeet), eine weisse Stockrose, ein Pampasgras, und noch ein paar andere Pflänzchen rausgeschleppt, deren Namen mir nicht mehr einfallen.

Irgendwo habe ich noch was bestellt, aber mir fällt nicht mehr ein was und wo. Vor lauter Blümchen-Wahn :D

Jippie, jetzt geht die Buddelei wieder los, ich freu mich so :)
Vor allem auf das neue Beet freue ich mich, auch wenn das erstmal granatenmässig viel Arbeit wird, weil es an eine Stelle kommt, um die ich mich bisher eigentlich gar nicht gekümmert habe. Demenstprechend sieht es da aus, alles komplett zugewuchert mit Unkraut. Das heisst, erst mal die oberste Schicht Boden abtragen, neu auffüllen, vielleicht lege ich sogar eine Rasenkante (!) und steige damit endgültig in die Liga der Garten-Nazis auf :D
Vor zwei Jahren habe ich mich noch über Leute lustig gemacht, die Rasenkanten im Garten haben. Vielleicht pflanze ich aber auch einfach Buchs um das Beet herum. Mal sehen. ;)

Kommentare:

  1. Hier auch! :-)

    Habe bereits Vergissmeinnicht, Lupinen, Riesenphlox, Himbeeren, Bauernjasmin, Gelb-Rote Akeleien, Storchenschnabel, Glockenblumen und ein paar Altbestände vom Balkon vergraben und die Anzuchtkiste für 40 einjährige Zaunhochwachser angeschmissen.

    Nächste Woche kommen die neu bestellten Clematis, in Mai die Seerosen für die Tümpelteiche und im September 300 Blumenzwiebeln... Die größeren Gartenmaßnahmen (Süßkirsche, Magnolie, bunte Hecke zum Nachbarn, ...) müssen warten. Sagt der Mann.

    AntwortenLöschen
  2. Oh, fein, das hört sich gut an. Mach doch mal Fotos vom Garten :)

    "Muss warten. Sagt der Mann." <- Kenne ich :D

    AntwortenLöschen