Samstag, 26. März 2011

Lieblingssuppe

Wir machen öfter mal eine thailändische Tom Ka Gai Suppe, erstens, weil sie suuuuper lecker schmeckt, zweitens, weil sie zackig gekocht ist.

Zwei Dosen Kokosmilch
250 g frische Champignons
250 g Scampis (oder Hähnchenfilet oder Fisch)
Frischer Koriander
Asia-Fischsauce (gibt es in jedem Supermarkt)
Helle Sojasauce
1 Limette
3 Stängel Zitronengras
Ein Stück Ingwer (ungefähr halb so gross wie ein Daumen)
Zwei Knoblauchzehen

Pilze und Scampis im Wok leicht anbraten, Ingwer und Knoblauch kleinschnippeln und auch leicht anbraten.
Kokosmilch, 3 Esslöffel Fischsauce und 3 Esslöffel Sojasauce dazu. Das Zitronengras auch gleich mit in den Wok. Das Ganze 10 Minuten köcheln lassen, dann den frischen Koriander dazu, nochmal 2 Minuten köcheln lassen. Limettensaft dazu, nochmal abschmecken (ggf noch bisschen mehr Fischsauce oder Sojasauce dazu).
Mit ein paar Blättchen frischem Koriander anrichten, fertig.
Guten Appetit :)

Kommentare:

  1. Wieso hat hier keiner kommentiert - das geht so nicht ^^
    Das sieht echt verdammt lecker aus und schreit danach nachgekocht zu werden! :-D
    Dankefein für dies leckere Rezept! ;-)

    Mit freundlichsten Grüßen,
    Josi

    AntwortenLöschen
  2. Alles ausser Katzen findet hier keinen Anklang :D
    Ich habs ja immer wieder mal mit Bücher-Postings probiert, aber das interessiert hier echt kein Schwein :D

    Lass es dir schmecken, die Suppe ist wirklich gaaaanz toll! :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin eine lebende Fressmaschine und freue mich über sowas immer! :-D

    AntwortenLöschen