Donnerstag, 10. März 2011

Facebook-Gruppe

Auf Facebook gibt es ja für jeden Blödsinn Gruppen, denen man beitreten und so seine Unterstützung für das jeweilige Thema kundtun kann und wird (bestenfalls) mit News dazu auf dem Laufenden gehalten.

Ich hab mal die Suchfunktion benutzt und geschaut, ob es schon eine Gruppe gibt, die sich mit dem Kastrationsgesetz für Katzen beschäftigt. Nichts gefunden. Also habe ich eine Gruppe eröffnet, die heisst
"Kastrations- und Kennzeichnungspflicht für Katzen JETZT!"

Wollen wir mal gucken, ob wir mehr Mitglieder zusammen bekommen als eine der Gruppen, die sich "Katzenhasser" nennen? Ja? Los gehts, hier entlang: 
http://www.facebook.com/#!/home.php?sk=group_131702516902514

Falls ihr die Gruppe nicht findet, sagt mir hier über die Kommentarfunktion Bescheid. Ich blicks nämlich noch nicht so ganz, ist die erste Facebook-Gruppe, die ich eröffnet habe ;)

Kommentare:

  1. isch 'abe keine facebook account :(

    AntwortenLöschen
  2. Prinzipiell bin ich voll und ganz deiner Meinung - aber Fratzenbuch boykottiere ich. Quasi passive Mitgliedschaft... ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Jo, ich kenne mehr Leute, die Facebook meiden als welche, die es nutzen.

    Hauptsache, du bist auch FÜR Kastrationspflicht, ob mit oder ohne Fratzenbuch ;)

    AntwortenLöschen
  4. Schnipp-Schnapp-Eier(stöcke)-Ab

    .oO(Dass Männer da immer so ein Gewese drum machen...)

    AntwortenLöschen
  5. Es gibt auch Frauen, die es ja soooo natürlich finden, wenn ihre Katze ein ums andere Mal Junge kriegt. Da möchte man nur noch reinhauen.

    AntwortenLöschen
  6. Würde ich fachbooken, wäre ich dabei! ;)

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schön. Dann hat die Gruppe nach momentanem Stand 39 Mitglieder und 2 Mitglieder im Geiste. ♥

    :D

    AntwortenLöschen